14.09.2019 18:56

Uplengen Südgeorgsfehn Leer

Niedersachsen

Motorrad in Vollbrand

Die Feuerwehr musste am Samstagabend zu einem Fahrzeugbrand am Südobenende in Südgeorgsfehn ausrücken. Ein Motorrad war während der Fahrt in Brand geraten.

Der Fahrer bemerkte den Brand rechtzeitig und konnte sich unverletzt in Sicherheit bringen. Er alarmierte die Einsatzkräfte um 18:56 Uhr. Wenige Minuten nach dem Notruf waren die ersten Kräfte vor Ort. Das Motorrad stand zu diesem Zeitpunkt in Vollbrand.

Ein Trupp unter Atemschutz löschte das Zweirad dann ab. Wie es zu dem Brand gekommen war, konnte vor Ort nicht geklärt werden. An dem Motorrad entstand ein Totalschaden.

Feuerwehr Landkreis Leer


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer