15.09.2019 19:58

Bonn

Nordrhein-Westfalen

Havariertes Motorboot auf dem Rhein - Mehrzweckboot im Einsatz

Um 19:58 Uhr erreichte die Leitstelle von Feuerwehr und Rettungsdienst die Meldung, dass ein Motorboot manövrierunfähig auf dem Rhein treiben solle. Die nach dem Stichwort Wasserrettung alarmierten Kräfte konnten das Boot strommittig unterhalb der Kennedybrücke in Höhe Schänzchen ausmachen.

Ein kleiners Boot war dem Havaristen bereits zur Hilfe geeilt und hatte eine Leinenverbindung hergestellt. In Begleitung des Mehrzweckbootes fuhr der Verband einen Steiger am rechten Ufer an. Ursächlich war nach Aussage der drei unverletzten Besatzungsmitglieder ein Motorschaden.

Die ebenfalls alarmierten Kräfte der DLRG sowie der Feuerwehren Bornheim und Niederkassel brauchten nicht mehr tätig zu werden. Der Einsatz war um 20:40 Uhr beendet.

Feuerwehr und Rettungsdienst Bonn


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer