16.09.2019 12:30

Cuxhaven Cuxhaven

Niedersachsen

Frau mit schweren Brandverletzungen in Klinik geflogen

Mit schweren Brandverletzungen wurde eine Frau am Montagmittag in eine Klinik geflogen.

Die Frau wurde um 12:30 Uhr im Bereich der Auffahrt zu einem Parkdeck eines Supermarktes in der Konrad-Adenauer-Allee von einer Passantin angetroffen. Kräfte der Berufsfeuerwehr Cuxhaven löschten die Frau bzw. deren Bekleidung.

Aufgrund vorgefundener persönlicher Gegenstände geht die Polizei davon aus, dass es sich bei der Verletzten um eine Mittdreißigerin aus Nordrhein-Westfalen handeln könnte. Hinweise auf Fremdverschulden sind bislang nicht erkennbar. Zeuginnen und Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Cuxhaven zu melden

Polizeiinspektion Cuxhaven

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Frau in Cuxhaven in Flammen: Hubschrauber landet auf der Straße


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer