16.09.2019 11:15

Süderhastedt Dithmarschen

Schleswig-Holstein

Brand eines Wohnhauses

Aktuell steht ein Wohnhaus in Süderheistedt in Flammen. Mehrere Freiwillige Feuerwehren sind mit den Löscharbeiten beschäftigt, zu Personenschäden ist es nach derzeitigen Erkenntnissen nicht gekommen.

Gegen 11.15 Uhr ging bei der Einsatzleitstelle die Meldung über ein in Flammen stehendes Gebäude in der Hauptstraße ein. Bei Eintreffen von Polizei und Feuerwehr befanden sich keine Menschen mehr in dem zweistöckigen Haus, in dem sich vermutlich mehrere Wohnungen befinden. Noch immer ist der Brand, der möglicherweise im Bereich des Daches ausbrach, nicht gelöscht - ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Gebäude konnte bisher verhindert werden.

Die Ermittlungen in dieser Sache hat die Heider Kripo übernommen - Brandermittler befinden sich bereits vor Ort.

Derzeit ist die Hauptstraße noch gesperrt, der Verkehr wird umgeleitet.


Update:

Aktuell laufen die Ermittlungen der Heider Kripo nach dem Brand eines Wohnhauses in Süderhastedt am gestrigen Tag auf Hochtouren. Als mögliche Brandursache ist laut der Spezialisten eine Brandstiftung nicht auszuschließen, die Polizei bittet Zeugen um Hinweise.

Im Zuge der Ermittlungen hat sich ergeben, dass unmittelbar vor Ausbruch des Feuers zwei Personen am Brandort anwesend gewesen sein und sich schließlich zügigen Schrittes von diesem entfernt haben sollen. Es soll sich dabei um schlanke Menschen mit dunklen Hosen gehandelt haben, einer von ihnen trug ein orangefarbenes Shirt. Wer Hinweise auf die Unbekannten geben kann oder wer ansonsten verdächtige Beobachtungen gemacht hat, sollte sich bei der Kripo in Heide unter der Telefonnummer 0481 / 940 melden.

Für den kommenden Donnerstag ist die Inaugenscheinnahme des Brandortes durch einen Sachverständigen geplant. Vermutlich wird auch dann eine Aussage zur Schadenshöhe getroffen werden können. Aktuell ist noch unklar, ob und inwieweit auch an den beiden benachbarten Gebäuden Schäden entstanden sind.

Polizeidirektion Itzehoe

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Süderhastedt: Feuer in Anbau ausgebrochen

mehr dazu auf www.boyens-medien.de


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer