17.09.2019 09:20

Friedberg Wetteraukreis

Hessen

Auto brannte nach Unfall auf der Autobahn

Autobahn 5: Behinderungen auf der Autobahn 5 in Richtung Norden gab es am heutigen Dienstagmorgen nach einem Unfall gegen 09.20 Uhr.

Zwei Autofahrer fuhren auf dem mittleren und linken Fahrstreifen nebeneinander, als es aus noch ungeklärter Ursache zum Zusammenstoß kam. Beide Autos schleuderten in der Folge über die Fahrbahn, der beteiligte Mercedes überschlug sich und fing Feuer.

Beide Fahrer konnten sich selbstständig und mit leichten Verletzungen aus ihren Fahrzeugen befreien. Die Feuerwehr löschte den Mercedes ab. Die Fahrbahn musste währenddessen voll gesperrt werden. Seit 10.20 Uhr sind die linke und mittlere Fahrspur wieder für den Verkehr freigegeben.

 

Polizeipräsidium Mittelhessen

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Unfall auf der A5: Mercedes überschlägt sich und fängt Feuer

Zwei leicht Verletzte auf der Autobahn 5 bei Friedberg: Ein Mercedes ist mit einem anderen Auto kollidiert, überschlug sich und fing Feuer.

TAG24


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer