18.09.2019 13:14

Schorndorf Haubersbronn Rems-Murr-Kreis

Baden-Württemberg

Essen vergessen

Eingebranntes Essen im Kochtopf hat am Mittwoch um 13:14 Uhr starke Rauchentwicklung verursacht und einen Rauchmelder in einem Mehrfamilienhaus im Bereich der Welzheimer-Wald-Straße in Haubersbronn ausgelöst. Beim Eintreffen der Polizei befanden sich keine Personen in der betreffenden Wohnung. Die übrigen Wohnungen wurden vorsorglich geräumt. Die Feuerwehr nahm den Topf vom Herd und lüftete die Wohnung. Ein Sachschaden am Gebäude ist nicht entstanden. Personen kamen nicht zu Schaden. Neben Feuerwehr und Polizei war auch eine Rettungswagenbesatzung im Einsatz.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer