22.09.2019 20:45

Albstadt Ebingen Zollernalbkreis

Baden-Württemberg

Gestohlener Audi brennt

Am Sonntagabend hat in der Kientenstraße ein gestohlener Audi A3 gebrannt.

Gegen 20.45 Uhr meldeten Zeugen einen Autobrand in der Kientenstraße. Das brennende Fahrzeug stand hinter einem Firmengebäude, nicht weit von der Friedenskirche entfernt. Die Feuerwehr Albstadt löschte den Brand. Bei den sich anschließenden Ermittlungen der Polizei stellte sich schnell heraus, dass der Audi seit Ende August abgemeldet ist und eigentlich auf dem Hof eines Gebrauchtwagenshändlers in der Lautlinger Straße stehen sollte. Es besteht der Verdacht, dass der Pkw dort gestohlen und in der Kientenstraße angezündet wurde. Es entstand Sachschaden in Höhe von zirka 5000 Euro.

Das Polizeirevier Albstadt ermittelt wegen Autodiebstahls und Brandstiftung. Der Audi wurde für weitere Untersuchungen sichergestellt. Sachdienliche Hinweise werden unter der Rufnummer 07432 955 0 entgegen genommen.

Polizeipräsidium Tuttlingen


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer