23.09.2019 17:00

Mülheim an der Ruhr

Nordrhein-Westfalen

Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

Gegen 17.00 Uhr wurde die Feuerwehr Mülheim an der Ruhr zu einem Verkehrsunfall auf der Saarner Straße, Höhe Böllerts Höfe gerufen. An dem Unfall waren zwei Fahrzeuge beteiligt. An der Einsatzstelle stellte sich schnell heraus, dass sich bei dem Unfall zwei Personen leichte Verletzungen zugezogen hatten. Nach rettungsdienstlicher Erstversorgung wurden die verletzten Personen in umliegende Krankenhäuser transportiert. Die Feuerwehr stellte den Brandschutz sicher, streute ausgelaufene Betriebsstoffe ab und sicherte die Unfallstelle gegen den fließenden Verkehr. Der Einsatz war für die Feuerwehr nach zirka 30 Minuten beendet. Für die Dauer des Einsatzes wurde die Fahrspur in Richtung Saarn durch die Polizei komplett gesperrt.

Feuerwehr Mülheim an der Ruhr


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer