23.09.2019 20:35

Freudenstadt Freudenstadt

Baden-Württemberg

Unbekannter versucht Lastwagen anzuzünden

Am Montagabend hat ein unbekannter Täter versucht, am Stadtbahnhof einen Lastwagen anzuzünden.

Gegen 20.35 Uhr sah ein Zeuge, dass es unter einem, zwischen Bussteig 11 und der Getränkehandlung Traub stehenden, Lastwagen brennt. Der Mann lief zu dem LKW, erkannte unter den linken Rädern zwei Brandsätze und trat die beiden Feuer aus. Die Brandsätze beinhalteten Stoffteile, die vom Täter angezündet wurden. Durch das schnelle Eingreifen des Zeugen wurde ein größerer Brand verhindert. So blieb es bei einem überschaubaren Reifenschaden. Die Feuerwehr Freudenstadt war mit drei Fahrzeugen und 17 Einsatzkräften am Brandort. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Wer am Montagabend im Umfeld des Brandortes verdächtige Personen gesehen hat wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden (Telefon 07441 536 0).

Polizeipräsidium Tuttlingen


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer