25.09.2019 18:02

Bremen Habenhausen

Bremen

Containerbrand führt zur Räumung eines Einkaufsmarktes

Am 25.09.2019, um 18.02 Uhr, wurde der Feuerwehr- und Rettungsleitstelle ein Feuer in der Steinsetzerstraße in Bremen Habenhausen gemeldet. Mehrere Anrufer meldeten einen Containerbrand am Gebäude des dortigen Einkaufsmarktes. Aufgrund der Meldungen wurden der Einsatzleitdienst, die Feuerwachen 2 und 5, die Freiwillige Feuerwehr Bremen Arsten, sowie der Rettungsdienst zur Einsatzstelle alarmiert.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannte Altpapier in einem 40-Fuß Container. Der anliegende Einkaufsmarkt wurde mit Brandrauch beaufschlagt und sofort geräumt. Der Brand wurde mit zwei Trupps unter umluftunabhängigem Atemschutz mit zwei C- Rohren bekämpft und gelöscht. Die Meldung "Feuer aus" konnte um 20.02 Uhr gegeben werden.

Im weiteren Verlaufe des Einsatzes mussten intensive Lüftungsmaßnahmen mit Hochleistungslüftern durchgeführt werden. Diese Maßnahmen dauerten über einen längeren Zeitraum an. Der Rettungsdienst übernahm eine Person mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung und untersuchte diese.

Insgesamt waren 29 Einsatzkräfte mit 11 Fahrzeugen am Einsatz beteiligt. Die Schadenhöhe konnte vom Einsatzleiter nicht beziffert werden.

Feuerwehr Bremen


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer