03.10.2019 18:50

Erfurt

Thüringen

Kinder lösten Feuerwehreinsatz aus

Feuerwehr und Polizei wurden am Donnerstag gegen 18:50 Uhr zu einem Brand in die Mainzer Straße gerufen. Wie sich herausstellte, hatten vermutlich mehrere Kinder im Kellerbereich mit einem Feuerzeug gespielt und Papier angebrannt. Das brennende Papier muss dabei mit einem Kopiergerät in Kontakt gekommen sein, so dass es im gesamten Treppenhaus zur starken Rauchentwicklung kam. Der Brand war schnell gelöscht, jedoch musste aufgrund der starken Rauchentwicklung für frische Luft im Haus gesorgt werden. Die Bewohner mussten nicht evakuiert werden, sie verblieben aber vorsorglich in ihren Wohnungen. Zum Glück wurde niemand verletzt. Das Gebäude blieb von Schäden verschont.

Thüringer Polizei


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer