05.10.2019 06:00

Gutenzell-Hürbel Simmisweiler Biberach

Baden-Württemberg

Bauernhaus abgebrannt

Am Samstagmorgen um 6 Uhr meldete eine 66jährige Zeitungsausträgerin über Notruf bei der Integrierten Leitstelle in Biberach Rauch und Brandgeruch auf einem landwirtschaftlichen Anwesen. Bis zum Eintreffen von Feuerwehr und einer Streife des Polizeipostens Ochsenhausen standen eine Maschinenhalle mit Fotovoltaik Anlage und ein angrenzendes Wohnhaus bereits im Vollbrand.

In der Halle lagerten mehrere landwirtschaftliche Fahrzeuge und Strohballen. Da das Wohnhaus schon mehrere Jahre nicht mehr bewohnt wird entstand durch das Feuer dort nur Sachschaden.

Die Inhaber des Anwesens, eine fünfköpfige Familie im Alter von 7 bis 59 Jahren, wurden durch die Zeitungsausträgerin geistesgegenwärtig im weiteren Wohnhaus neben der Maschinenhalle geweckt und von dem Feuer informiert. Ihnen gelang es noch zwei Autos aus der Maschinenhalle zu fahren, vor diese niederbrannte.

Durch den Brand entstand nach ersten Schätzungen der Polizei ein Sachschaden von mehreren hunderttausend Euro. Personen wurden nicht verletzt.

Außer einer Streife des Polizeiposten Ochsenhausens waren mehr als 60 Einsatzkräfte von umliegenden Feuerwehren mit insgesamt 12 Einsatzfahrzeugen, darunter zwei Drehleitern, und zwei Rettungswägen des DRK im Einsatz. Die Brandursache ist bislang ungeklärt. Die Polizei ermittelt.

Polizeipräsidium Ulm

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Großbrand auf Gehöft: Zeitungsausträgerin reagiert vorbildlich und verhindert eventuell Schlimmeres

Gegen 6 Uhr in der Früh war der Notruf bei der Feuerwehr eingegangen. Eine fünfköpfige Familie wurde durch die Frau geistesgegenwärtig geweckt und alarmiert.

Schwäbische

Brand in Bibertal: Auto, Scheune, Bauernhaus in Flammen: Dabei wollte er doch nur einem Freund helfen

Was für eine üble Kettenreaktion: Ein Mann in Bibertal hat erst das Auto seines Freundes, dann eine Scheune und schließlich das komplette Anwesen samt Bauernhaus in Brand gesetzt.

swp.de


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer