06.10.2019 23:00

Rudersberg Rems-Murr-Kreis

Baden-Württemberg

Nach Unfall Autokennzeichen demontiert und abgehauen

Ein bislang unbekannter Fahrer eines Pkw Ford kam am Sonntagabend auf der L 1080 zwischen Seelach und Königsbronnhof auf regennasser Straße von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Unfallwagen wurde gegen 23 Uhr bemerkt, woraufhin der Rettungsdienst sowie Feuerwehr alarmiert wurde. Der Autofahrer oder weitere Unfallbeteiligte war nicht mehr vor Ort. Zudem waren am Unfallwagen die Kennzeichen demontiert. Eine Suche nach dem Autofahrer blieb in der Nacht ohne Erfolg. Das Auto wurde abgeschleppt. Die Ermittlungen zu dem geflüchteten Autofahrer dauern an. Hinweise hierzu nimmt die Polizei in Schorndorf unter Tel. 07181/2040 entgegen.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer