05.10.2019 17:43

Nordkirchen Coesfeld

Nordrhein-Westfalen

Verkehrsunfall mit Elektro-Pkw

Am Samstagnachmittag wurde der Löschzug Nordkirchen gegen 17.43 Uhr auf die L671 zwischen Nordkirchen und Capelle alarmiert. Ein mit fünf Personen besetzter Elektro-Pkw war frontal gegen einen Baum geprallt. Alle fünf Insassen, unter ihnen drei Kinder, wurden bei dem Aufprall verletzt und in umliegende Krankenhäuser verbracht. Ein Rettungshubschrauber war ebenfalls im Einsatz.

Die Feuerwehr wurde durch die Polizei zur Sicherstellung des Brandschutzes am verunfallten Pkw alarmiert. Die Batterie, die zur Steuerung der elektrischen Komponenten benötigt wird, wurde abgeklemmt und der Brandschutz sichergestellt bis das Fahrzeug durch ein Abschleppunternehmen übernommen wurde. Die L671 war rund 2 Stunden voll gesperrt.

Freiwillige Feuerwehr Nordkirchen


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer