09.10.2019 18:32

München Trudering

Bayern

Brand in einer Lagerhalle

„Brennt Lagerhalle“ lautete am Mittwochabend die Einsatzmeldung für die Kräfte der Feuerwehr München.

Bei Ankunft der ersten Kräfte stellte sich schnell heraus, dass es sich um eine brennende Lackierkammer in einer Autowerkstatt handelte. Umgehend ging ein Trupp unter Atemschutz zur Brandbekämpfung vor. Gleichzeitig stellten weitere Einsatzkräfte die Wasserversorgung über eine längere Schlauchleitung sicher. Ein weiterer Trupp wurde zur Unterstützung und zur Demontage diverser Bauteile in die Werkstatt geschickt. Nach 30 Minuten konnte der Leitstelle „Feuer aus“ gemeldet werden. Die Einsatzkräfte kontrollierten den restlichen Bereich der Halle und belüfteten den Bereich mit einem Hochleistungslüfter.

Der Sachschaden kann vonseiten der Feuerwehr nicht beziffert werden. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand.

Feuerwehr München


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer