10.10.2019 17:00

Schönwald im Schwarzwald Geutsche Schwarzwald-Baar-Kreis

Baden-Württemberg

Mit Kleintransporter von der Straße abgekommen und gegen Baum gefahren - 15.000 Euro Schaden

Bei einem Zusammenstoß mit einem Baum erhebliches Glück gehabt hat ein 24 Jahre junger Fahrer eines Mercedes Kleintransporter bei einem Unfall, der sich am späten Nachmittag des Donnerstags zwischen Schönwald und der "Geutsche-Kreuzung" auf der Kreisstraße 5728 ereignet hat. Der junge Mann war an diesem Spätnachmittag mit einem Mercedes Citan Kleintransporter von Schönwald in Richtung St. Georgen unterwegs. Am Ausgang einer Rechtskurve kam der 24-jährige aus bislang nicht bekannter Ursache nach links von der Straße ab und prallte mit voller Wucht gegen einen Baum. Hierbei wurde der Fahrer eingeklemmt und musste von der am Unfallort eintreffenden Feuerwehr Schönwald aus dem mit rund 15.000 Euro total beschädigten Wagen geborgen werden. Rettungskräfte brachten den Mann vorsorglich in das Schwarzwald-Baar Klinikum. Allerdings konnte der 24-Jährige dort ohne festgestellte Verletzungen wieder entlassen werden. Der nicht mehr fahrbereite Kleintransporter musste geborgen und abgeschleppt werden.

Polizeipräsidium Tuttlingen

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Schönwald: Mann nach Unfall in Auto eingeklemmt - Schwarzwälder Bote

Autofahrer kommt von regennasser Straße ab und prallt gegen Baum. Streckenabschnitt für Unfallaufnahme gesperrt.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer