16.10.2019 13:08

Vohenstrauß Neustadt/WN

Bayern

Gefahrstoffeinsatz auf A6 nach nächtlichem LKW-Aufbruch mit Diebstahl

Gefahrstoffeinsatz nach nächtlichem LKW-Aufbruch mit Ausrauben der Ladung

Alarmierung am Mittwoch Mittag zu einem Gefahrguteinsatz auf die A6. Lt. Meldung sollte es sich um einen "Gefahrstoffaustritt - verdächtiger Stoff - Parkplatz Zengerhof  (= Parkplatz Ulrichsberg) - Fahrtrichtung unbekannt" handeln. Die Feuerwehren Waidhaus und Pleystein waren bereits 10 Minuten zuvor alarmiert worden.

Beim Ausrücken wurde die Einsatzstelle von der ILS zwar auf die Fahrtrichtung Nürnberg, aber auf die Strecke vom Parkplatz Ulrichsberg bis zum Autobahnkreuz Oberpfälzer Wald (über 30 km) nur wenig mehr konkretisiert.

RW und KdoW fuhren auf die A6 Richtung Wernberg auf, das TLF mit dem VSA und der MTW warteten an der AS Vohenstrauß Ost.

Nach kurzer Zeit kam der durch die Polizei veranlasste Funkspruch zum Einsatzabbruch, so dass unsere Fahrzeuge zurückfahren konnten.

Es handelte sich um einen LKW, der am Parkplatz Ulrichsberg Nord übernachtet hatte, und, während der Fahrer schlief, von Dieben ausgeräumt wurde. Da der Fahrer offensichtlich erst gegen Mittag aufgewacht war und dann den Aufbruch und den Diebstahl von 1,3 Tonnen Kupferrohren feststellte, äußerte er vermutlich beim Anruf bei der Polizei die Vermutung, dass er durch irgendeinen Stoff ausgeschaltet wurde. Beim Eintreffen der Polizei machte er sich allerdings nicht gleich bemerkbar, so dass die Polizei die Feuerwehren alarmieren ließ.

Zwei Stunden später erfolgte eine erneute Alarmierung, da die Polizei zur Spurensicherung das Fahrerhaus erst freigemessen haben wollte.

Weiterer Einsatz um 15.27 Uhr:

Alarmierung am Mittwoch Nachmittag zum zweiten Einsatz des Tages mit dem Gasmesskoffer zum Freimessen des Fahrerhauses des LKWs, der bereits am Mittag Grund der Alarmierung "Gefahrstoffaustritt'" war und der zur Spurensicherung immer noch auf dem Parkplatz Ulrichsberg Nord stand. Alle zur Verfügung stehenden Gasmessröhrchen führten zu negativen Ergebnissen.

Link zum Bericht auf onetz.de über den Diebstahl aus dem LKW: https://www.onetz.de/oberpfalz/pleystein/13-tonnen-kupferrohre-lkw-gestohlen-id2871701.html

Gerhard Stahl, FF Vohenstrauß

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

THL1 / Freimessen (Gasmesskoffer), A 6, Parkplatz Ulrichsberg

Zweite Alarmierung wegen Gefahrstoffaustritt


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer