21.10.2019 13:30

Regnitzlosau Draisendorf Hof

Bayern

Brand in Silo

Um 13:30 Uhr wurden zahlreiche Feuerwehren zu einem gemeldeten Brand nach Draisendorf alarmiert.

In einem Industriebetrieb kam im inneren des Gebäudes zu einem Brand eines Silo´s. Durch die alarmierten Feuerwehren konnte unter Atemschutz, mittels zweier Trupps, das Silo geöffnet, das Brandgut langsam aus dem Silo geräumt und abgelöscht werden.

Glücklicherweise kam es zu keinen größeren Schäden am Gebäude oder gar Personenschäden.

Nach ca. einer Stunde konnten die Feuerwehren die Einsatzstelle wieder verlassen.

Bedingt durch die ungünstige Alarmzeit kam es bedauerlicherweise zu Verzögerungen beim Ausrücken der Feuerwehr Streitberg, da hier schlicht und ergreifend kein Maschinist zu Verfügung stand.

"Leider" ist das gesellschaftliche Leben soweit fortgeschritten, dass immer weniger Personal den Feuerwehren tagsüber zu verfügung stehen.
Jedoch standen durch eine durchdachte und gut geplante Alarmplanung genügend Feuerwehren samt Fahrzeugen und Personal zur Verfügung.

Eingesetzte Kräfte:

  • Feuerwehren Lkr. Forchheim:
  • Feuerwehr Streitberg;
  • Feuerwehr Wüstenstei;
  • Feuerwehr Oberfellendorf;
  • Feuerwehr Ebermannstadt;
  • Landkreisinspektion Forchheim:
  • KBM Hetz, Land 4/1
  • Feuerwehren Lkr. Bayreuth-Land:
  • Feuerwehr Breitenlesau;
  • Feuerwehr Aufseß
  • Rettungsdienst

Freiwillige Feuerwehr Streitberg e.V.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer