19.10.2019 12:59

Bernstadt Alb-Donau-Kreis

Baden-Württemberg

Drei Verletzte durch Brand eines Wäschetrockners

Am Samstagmittag, kurz vor 13 Uhr, wurde die Feuerwehr in Bernstadt alarmiert. In einem Wohnhaus war der Wäschetrockner aus bisher unbekannter Ursache in Brand geraten. Die Bewohner versuchten noch, das Gerät zu löschen. Durch die eingeatmeten Rauchgase verletzten sich drei Bewohner im Alter von 49, 18 und 16 Jahren. Sie wurden zur Untersuchung in eine Klinik gefahren. Nachdem die Feuerwehr das Gebäude belüftet hatte, konnte es wieder genutzt werden. Der Schaden konnte bisher noch nicht beziffert werden.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer