25.10.2019 14:00

Gevelsberg Ennepe-Ruhr-Kreis

Nordrhein-Westfalen

Personenrettung mit Drehleiter

Am Nachmittag wurde die Hauptwache zur Esborner Straße gerufen. Dort war es während Baumfällarbeiten zu einem Unfall mit einer verletzten Person gekommen. Diese wurde von den Beamten erstversorgt und aus dem unwegsamen Gelände mit der Drehleiter gerettet. Anschließend erfolgte ein Transport mit einem Rettungshubschrauber in ein Bochumer Krankenhaus. Der Einsatz endet nach ca. 45 Minuten. Währenddessen wurde der Grundschutz durch den Löschzug 1 an der Hauptwache sichergestellt.

Feuerwehr Gevelsberg


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer