28.10.2019 04:30

Tuningen Schwarzwald-Baar-Kreis

Baden-Württemberg

Brand in Wohnhaus

In einem Einfamilienhaus in der Bachstraße ist es in der Nacht von Sonntag auf Montag zu einem Brand gekommen.

Über die Leitstelle war die Feuerwehr gegen 04:30 Uhr verständigt worden. Sowohl die Feuerwehr Tuningen als auch die Feuerwehr Bad Dürrheim rückten an. Vor Ort konnte an der linken Gebäudeseite erhebliche Flammenbildung festgestellt werden. Die Bewohner des Hauses verließen das Gebäude selbständig. Eine Bewohnerin wurde vorsorglich in das Klinikum verbracht. Das Nachbarhaus wurde zur Sicherheit durch die Polizei evakuiert.

Nach ersten Informationen sind sowohl das Schlafzimmer als auch der Flurbereich im OG ausgebrannt. Glücklicherweise schlugen die Flammen nicht auf den Dachstuhl über. Die Brandursache konnte bisher noch nicht abschließend geklärt werden.

Polizeipräsidium Tuttlingen

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Tuningen: Feuerwehr rückt zu Zimmerbrand aus - Schwarzwälder Bote

Hausbewohnerin mit Rauchgasvergiftung im Krankenhaus. Ausmaß des Schadens noch unbekannt.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer