27.10.2019 18:50

Otterbach-Otterberg Schallodenbach Kaiserslautern

Rheinland-Pfalz

Pkw prallt auf landwirtschaftliches Fahrzeug

Hoher Sachschaden ist am Sonntagabend bei einem Verkehrsunfall in Schallodenbach entstanden. Die betroffene Autofahrerin erlitt einen Schock und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Die 26-jährige Frau fuhr gegen 18.50 Uhr mit ihrem Pkw durch die Hauptstraße in Richtung Niederkirchen. Kurz vor dem Ortsausgang war auf ihrer Fahrspur ein landwirtschaftliches Fahrzeug mit angehängtem Arbeitsgerät am Fahrbahnrand abgestellt. Die Fahrerin übersah offenbar in der Dunkelheit das Fahrzeug und prallte gegen das Arbeitsgerät (eine Egge).

Bei der Kollision wurden beide Fahrzeuge massiv beschädigt. Am Pkw dürfte Totalschaden entstanden sein, und auch der Schaden an dem landwirtschaftlichen Fahrzeug samt Arbeitsgerät dürfte im fünfstelligen Bereich liegen. Die Fahrzeuge mussten von der Feuerwehr auseinandergezogen werden. Die 26-jährige Pkw-Fahrerin wurde vom Rettungsdienst ins nächste Krankenhaus gebracht.

Polizeipräsidium Westpfalz

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

27. Oktober 2019 – Pkw-Bergung nach Verkehrsunfall, L382...

Nach einem Verkehrsunfall forderte die Polizei die Feuerwehr an, weil ein Pkw unter einem Anbaugerät eines Traktors feststeckte. Der Rettungsdienst hatte den Autofahrer bereits in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr leuchtete die Unfallstelle aus

Freiwillige Feuerwehr der Verbandsgemeinde Otterbach-Otterberg


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer