11.11.2019 14:43

Mülheim an der Ruhr

Nordrhein-Westfalen

Feuermeldung in einem Industriebetrieb

Um 14:43 Uhr wurde der Leitstelle der Berufsfeuerwehr Mülheim an der Ruhr über die automatische Brandmeldeanlage ein Brand in einem Industriebetrieb auf der Sandstraße gemeldet. Daraufhin wurde umgehend ein Löschzug sowie der Führungsdienst alarmiert.

Nach Ankunft an der Einsatzstelle wurden die Kräfte der Feuerwehr durch die anwesende Betriebsfeuerwehr empfangen und schilderten, dass es im Bereich einer Elektroverteilung zu einem Brand gekommen sei. Aufgrund dieser Meldung wurde das Einsatzstichwort erhöht und ein weiterer Löschzug zur Einsatzstelle entsandt.

Sofort ging ein Trupp unter umluftunabhängigen Atemschutz in den Bereich vor. Nach weiteren Erkundungsmaßnahmen konnte schnell Entwarnung gegeben werden, da die Rauchentwicklung vermutlich bei einem Kurzschluss entstanden ist. Durch die Feuerwehr wurde der Bereich belüftet und anschließend an das anwesende Betriebspersonal übergeben.

Nach zirka 30 Minuten war der Einsatz für die Kräfte der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr beendet.

Feuerwehr Mülheim an der Ruhr


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer