18.11.2019 18:00

Offenburg Ortenaukreis

Baden-Württemberg

Feuer in unterirdischer Toilettenanlage

Die Feuerwehr Offenburg war am frühen Sonntagabend zu einem Schadenfeuer in die Hauptstraße ausgerückt. Gegen 18.00 Uhr informierte die Leitstelle der Polizei über einen Brand in der unterirdischen WC-Anlage "Unter den Pagoden" in der Offenburger Innenstadt.

Im Bereich der Damentoiletten war WC-Inventar in Brand gesetzt worden, die Rauchentwicklung verqualmte die Anlage vollständig. Ein Atemschutztrupp löschte das glimmenden Brandgut, die Räume wurden technisch belüftet. Personen waren zum Zeitpunkt des Schadenfeuers nicht in der Anlage. Die Schadenhöhe steht noch nicht fest. Das öffentliche WC wurde vorübergehend gesperrt. Die zuständige Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Feuerwehr war mit zwei Fahrzeugen und 10 Einsatzkräften über eine Stunde tätig.

Feuerwehr Offenburg


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer