16.11.2019 05:26

Oberaula Schwalm-Eder-Kreis

Hessen

Brand eines Wohnhauses - 50.000,- Euro Sachschaden

Sachschaden in Höhe von 50.000,- Euro entstanden bei dem Brand eines dreigeschossigen Wohnhauses in der Bahnhofstraße am Samstagmorgen.

Die Leitstelle wurde um kurz vor halb sechs von einer Nachbarin darüber informiert, dass es in der Bahnhofstraße in einem zurzeit unbewohnten Haus brennen würde. In dem Haus hatte es in einem Raum mit Unrat angefangen zu brennen. Durch den Brand wurde auch eine Zwischendecke in Mitleidenschaft gezogen.

Die alarmierten Feuerwehren aus Olberode, Hausen, Wahlshausen, und Oberaula löschten den Brand. Nach derzeitigen Erkenntnissen gibt es keine Hinweise auf eine vorsätzliche Brandstiftung. Die weiteren Ermittlungen zur Brandursache hat die Kriminalpolizei in Homberg übernommen

Polizeipräsidium Nordhessen


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer