18.11.2019 20:59

Sukow Ludwigslust-Parchim

Mecklenburg-Vorpommern

Schuppen und Carport durch Feuer zerstört

Auf einem Privatgrundstück in Sukow sind am Montagabend ein Holzschuppen und ein Carport durch ein Feuer zerstört worden. Auch ein parkender PKW sowie Scheiben eines angrenzenden Wohnhauses wurden durch den Brand beschädigt. Der entstandene Gesamtschaden wird ersten Schätzungen zufolge auf ca. 15.000 Euro beziffert.

Kurz vor 21 Uhr wurden insgesamt vier Feuerwehren aus der Region zum Löscheinsatz gerufen. Wie sich herausstellte, war das Feuer zunächst in dem mit Brennholz gefüllten Schuppen ausgebrochen. Den Feuerwehren gelang es, ein Übergreifen des Brandes auf ein anliegendes Wohnhaus zu verhindern. Nach Abschluss der Löscharbeiten haben Polizei und Feuerwehr den Brandort untersucht.

Das Feuer wurde ersten Erkenntnissen zufolge vermutlich durch einen technischen Defekt ausgelöst. Demnach hat ein angeschlossenes Ladegerät möglicherweise den Brand verursacht.

Polizeiinspektion Ludwigslust


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer