19.11.2019 12:30

Ransbach-Baumbach Deesen Westerwaldkreis

Rheinland-Pfalz

Brennender Reisebus auf der A3

Am Dienstag, 19.11.2019, 12:30 Uhr, geriet aus bislang ungeklärter Ursache ein Reisebus auf der BAB 3 bei Deesen in Fahrtrichtung Frankfurt in Brand. Der allein im Fahrzeug befindliche Fahrer konnte den Reisebus noch abstellen und unverletzt aus dem Bus flüchten. Die BAB 3 wird derzeit wegen starker Rauchentwicklung in beide Richtungen voll gesperrt. Feuerwehren, Polizei und Autobahnmeisterei sind im Einsatz.

 

Polizeiautobahnstation Montabaur


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer