24.11.2019 12:38

Oberhausen

Nordrhein-Westfalen

Ereignisreicher Schichtbeginn

Einsatz: Sonntag, 24. November 2019, 12.38 Uhr, Nathlandstraße Am Sonntagmittag gegen 12:38 Uhr alarmierte die Leitstelle der Feuerwehr Oberhausen den Löschzug der Feuerwache 1 sowie den Rüstwagen der Feuerwache 2 in die Nathlandstraße. Gemeldet wurde ein schwerer Verkehrsunfall eines PKW's vor einem Baum. Bei Eintreffen der Feuerwehr befand sich der Fahrer bereits außerhalb des Fahrzeugs und wurde von der Polizei betreut. Der Rettungsdienst übernahm die rettungsdienstliche Erstversorgung des Fahrers und brachte diesen im weiteren Verlauf ins Krankenhaus. Die Einsatzmaßnahmen der Feuerwehr beschränkten sich auf die technische Absicherung des Unfallfahrzeugs. Die zeitweise Teilsperrung der Einsatzstelle konnte schnell wieder freigegeben werden. Die genauen Umstände des Unfallhergangs werden durch die Polizei ermittelt.

Einsatz: Sonntag, 24. November 2019, 13.11 Uhr, Helmholtzstraße Nur wenige Minuten später, gegen 13:11 Uhr, wurde der Löschzug der Feuerwache 1 in die Helmholtzstraße alarmiert. Ein Nachbar nahm Brandgeruch aus einer Wohneinheit im 3. Obergeschoss wahr und meldete dies umgehend der Leitstelle. Vor Ort konnte schnell der typische Geruch von angebranntem Essen wahrgenommen werden und ein Trupp unter Atemschutz verschaffte sich Zugang in die bereits stark verqualmte Wohnung, um diese nach Personen abzusuchen. Glücklicherweise befand sich keine Person mehr in der Wohneinheit, sodass das angebrannte Essen schnell abgelöscht und die Wohnung mithilfe eines Hochleistungslüfters entraucht werden konnte.

Feuerwehr Oberhausen


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer