24.11.2019 01:50

Singen Konstanz

Baden-Württemberg

Betrunkener attackiert Rettungsdienst und Polizei

Nachdem der Rettungsdienst in der Nacht zum Sonntag gegen 01.50 Uhr wegen eines erheblich alkoholisierten Mannes in die Friedrich-Hecker-Straße gerufen worden war, wurden einem Rettungssanitäter von dem 25-Jährigen in der Wohnung zwei Faustschläge ins Gesicht versetzt.

Da sich der Alkoholisierte auch gegenüber den zur Unterstützung gerufenen Polizisten äußerst aggressiv verhielt, musste er überwältigt und mit Handschließen gefesselt werden. Auf der Fahrt ins Krankenhaus spuckte der 25-Jährige auf die Rückbank.

Nach der Entnahme einer Blutprobe wurde der Mann in Ausnüchterungsgewahrsam genommen. Er hat sich jetzt wegen Körperverletzung und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte zu verantworten.

Polizeipräsidium Konstanz


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer