26.11.2019 00:00

Dinslaken Wesel

Nordrhein-Westfalen

PKW Brand mit mehreren Verletzten und Einsatz am Bahnhof

In der Nacht musste die Feuerwehr Dinslaken zu einem brennenden PKW auf die Autobahn 3 ausrücken. Dieser war mit einem vorausfahrenden LKW kollidiert und in Brand geraten. Die drei Insassen hatten sich selbst aus dem Fahrzeug befreien können und wurden vor Ort zunächst durch den Rettungsdienst der Feuerwehr und zwei Notärzte versorgt. Die Feuerwehr löschte den in Vollbrand stehenden Wagen und fing auslaufende Betriebsmittel auf. Die zum Teil schwer verletzten Personen wurden durch die Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser transportiert. Am Montag Mittag waren die Einsatzkräfte bereits zum Dinslakener Bahnhof gerufen worden. Dort stellte sich jedoch schnell heraus, dass ein Einsatz der Wehr nicht erforderlich war.

Feuerwehr Dinslaken


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer