26.11.2019 06:35

Wickede Soest

Nordrhein-Westfalen

Schwerverletzter nach Gartenhausbrand

Heute Morgen, gegen 6.35 Uhr, brannte in Wiehagen, in der Kleingartenanlage an der Wickeder Straße, ein Gartenhaus. Ein 45-jähriger Mann aus Wickede befand sich zur Brandausbruchszeit in der Hütte. Er musste mit lebensgefährlichen Verletzungen in eine Spezialklinik nach Bochum gebracht werden. Aufgrund der Löscharbeiten wurde die Wickeder Straße bis 09.30 Uhr gesperrt. Die Polizei beschlagnahmte den Brandort und übernahm die weiteren Ermittlungen. Nach ersten Erkenntnissen könnte ein technischer Defekt brandursächlich gewesen sein.

Polizei Soest


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer