27.11.2019 18:40

Stuttgart Bad Cannstatt

Baden-Württemberg

Wohnungsbrand

Aus bislang ungeklärter Ursache ist am Mittwochabend (27.11.2019) an der Nauheimer Straße eine Wohnung in Brand geraten. Ein Bewohner des Mehrfamilienhauses hörte gegen 18.40 Uhr den Warnton des Rauchmelders aus der Erdgeschosswohnung und bemerkte danach Rauch im Treppenhaus. Er verständigte die Feuerwehr und alarmierte weitere Hausbewohner, die dann das Gebäude verließen.

Die Feuerwehr löschte den Brand im Schlafzimmer, die 29-jährige Bewohnerin befand sich nicht in ihrer Wohnung. Der Sachschaden an Gebäude und Inventar dürfte nach ersten Schätzungen mehrere Zehntausend Euro betragen. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 zu melden.

Polizeipräsidium Stuttgart

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Brand in Bad Cannstatt: Feuer bricht in Wohnung aus – Polizei evakuiert Gebäude

Am Mittwochabend bricht in einer Wohnung in Bad Cannstatt aus bislang unbekannten Gründen ein Feuer aus. Die Bewohnerin der betroffenen Wohnung ist zum Zeitpunkt des Brandes nicht Zuhause.

stuttgarter-nachrichten.de


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer