09.01.2020 22:59

Schelklingen Alb-Donau-Kreis

Baden-Württemberg

CO Warner löst Großeinsatz aus

Kurz vor 23 Uhr löste ein CO-Warner in einem Haus in der Weite Straße aus. Ein Bewohner wählte den Notruf. Ein Großaufgebot der Feuerwehr rückte aus. Im Keller des Hauses konnte eine erhöhte CO-Konzentration festgestellt werden.

Der Grund hierfür war schnell gefunden. Am Vormittag fand eine Kaminreinigung statt. Der Ruß wurde in einen Metalleimer gegeben und im Keller belassen. Im Laufe des Tages entwickelte sich durch den heißen Ruß im Eimer wohl CO; Gas. Daraufhin löste das Warngerät aus.

Nachdem der Eimer ins Freie gebracht war, normalisierten sich die Werte wieder. Verletzte gab es keine.

Polizeipräsidium Ulm


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer