13.01.2020 23:00

Meisenheim Bad Kreuznach

Rheinland-Pfalz

Schmorbrand in der Sauna

Schnell unter Kontrolle gebracht hat die Feuerwehr einen kleinen Schmorbrand in einer privaten Sauna in der Elisabeth-Rodrian-Straße. Die Hauseigentümerin wollte den Saunaofen eigentlich nur testen, vergaß dann aber diesen wieder abzuschalten. Ein vermutlich auf dem Ofen oder danebenstehender Plastik-Einkaufskorb begann am späten Montagabend zu schmoren.

Der Schaden wird als minimal bezeichnet. Mit dem Verdacht auf eine Rauchgasintoxikation wurde allerdings die Bewohnerin vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Sie hatte noch versucht den Brand mit eigenen Mitteln zu löschen, was ihr dann die Feuerwehr mit einem CO2 - Feuerlöscher abnahm.

Zur Entfernung des Qualms wurde das Wohnhaus durch die Feuerwehr belüftet.

Polizeiinspektion Lauterecken


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer