30.01.2020 21:30

Kiel Gaarden

Schleswig-Holstein

Feuer in Bäckerei

Gegen 21:30 Uhr wurde der Leitstelle ein Feuer in einer Bäckerei in der Heischstraße im Stadtteil Kiel-Gaarden gemeldet.

Bei Eintreffen der Einsatzkräfte konnte eine starke Rauchentwicklung sowie eine Ausbreitung des Feuers in die Dachkonstruktion festgestellt werden. Mehrere Trupps unter Atemschutz wurden zur Brandbekämpfung eingesetzt. Um ein Übergreifen des Feuers auf benachbarte Gebäude zu verhindern wurden große Teile der Dachhaut geöffnet. Das Löschen der Glutnester gestaltete sich schwierig. Erst gegen 23:15 Uhr konnte Feuer aus gemeldet werden.

Insgesamt waren knapp 60 Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr, der Freiwilligen Feuerwehren Gaarden und Wellsee sowie des Rettungsdienstes beteiligt. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand. Gegen 23:45 Uhr konnten alle Maßnahmen seitens der Feuerwehr eingestellt werden.

Feuerwehr Kiel


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer