30.01.2020 15:00

Meiningen Schmalkalden-Meiningen

Thüringen

Brand in einer Garage

Donnerstagnachmittag brannte ein Auto, das in einer Garage in der Freiheitsstraße in Meiningen stand. Die Feuerwehr konnte das Übergreifen der Flammen an ein angrenzendes Wohnhaus glücklicherweise verhindern. Das Fahrzeug brannte dennoch komplett aus, die Garage wurde beschädigt. Vermutlich entstand das Feuer beim Laden der Autobatterie. Mit dem Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung kam der Fahrzeughalter ins Krankenhaus. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.

Thüringer Polizei

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Garagenbrand in Meiningen: Zwei Verletzte im Klinikum

Ein Garagenbrand hat die Meininger Feuerwehr am Donnerstagnachmittag in Atem gehalten. Zwei Personen kamen mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Meininger Klinikum.

inSüdthüringen.de


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer