31.01.2020 08:10

Stockach Konstanz

Baden-Württemberg

Brennender Misthaufen

Die Kleineinsatzgruppe der Feuerwehr Stockach Abt. Kernstadt wurde am 31.01.2020 um 08:10 Uhr zu einem brennenden Misthaufen auf den Gemeindeverbindungsweg zwischen Stockach und Windegg alarmiert.

Beim Eintreffen an der Einsatzstelle konnte ein größerer brennender Misthaufen vorgefunden werden. Der Eigentümer befand sich bereits vor Ort und zog mit einem Radlader den Haufen auseinander, um ein besseres Ablöschen zu ermöglichen.

Zur Wasserbereitstellung wurde die Abt. Winterspüren nachalarmiert. Außerdem wurde der Frontlader eines weiteren Landwirts zur Unterstützung eingesetzt. Der Haufen wurde von einem Trupp unter Atemschutz abgelöscht. Die Einsatzstelle wurde anschließend mit einer Wärmebildkamera kontrolliert.

Die Feuerwehr war mit 3 Fahrzeugen und insgesamt 20 Kräften im Einsatz.

Freiwillige Feuerwehr Stockach


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer