31.01.2020 22:59

Breckerfeld Ennepe-Ruhr-Kreis

Nordrhein-Westfalen

Brennender LKW

In der Nacht von Freitag auf Samstag, um 22:59 Uhr, wurde die Feuerwehr Breckerfeld zu einem brennenden LKW auf der L528, zwischen Königsheide und Schaffland, alarmiert. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte, stand das Führerhaus des LKW in Vollbrand. Verletzt wurde niemand.

Das Fahrzeug wurde zunächst mit einem C-Rohr und im Anschluss mit Schaummittel abgelöscht. Durch die Polizei, wurde ein Abschleppunternehmen zur Einsatzstelle beordert. Während der Dauer des Einsatzes war die L 528 voll gesperrt. Einsatzende war für die ehrenamtlichen Kräfte, nach Ankunft in den Gerätehäusern, um 00:30.

Einheiten: Löschgruppe Delle / Löschzug Breckerfeld / Löschgruppe Zurstraße / Polizei / Rettungsdienst /

Freiwillige Feuerwehr Breckerfeld


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer