03.02.2020 17:01

Groß-Umstadt Darmstadt-Dieburg

Hessen

Brennender Holzunterstand - Eine Person verletzt

Am Montag (03.02) wurde um kurz nach 17.00 Uhr durch mehrere aufmerksame Anwohner der Brand eines Holzunterstandes in der Eisenacherstraße gemeldet. Ein 29-jähriger Nachbar, welcher versuchte ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Gärten und Häuser zu verhindern, wurde dabei leicht verletzt und musste in einem umliegenden Krankenhaus behandelt werden. Zur Brandbekämpfung waren die Freiwilligen Feuerwehren aus Groß-Umstadt, Richen und Semd im Einsatz. Der Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Die Brandursache ist derzeit nicht geklärt. Die Kriminalpolizei in Darmstadt hat die Ermittlungen aufgenommen.

Polizeipräsidium Südhessen

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

#Einsatzinfo: Brennt Gartenhütte!

Datum: 03.02.2020 --- Ort: Eisenacher Straße --- Am Montag (03.02) wurde um kurz nach 17.00 Uhr durch mehrere aufmerksame Anwohner der Brand eines Holzunterstandes in der Eisenacher Straße gemeldet.Ein 29-jähriger Nachbar, welcher versuchte ein Überg

#Einsatzinfo: Brandeinsatz


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer