05.02.2020 07:44

Nordkirchen Beifang Coesfeld

Nordrhein-Westfalen

Verkehrsunfall endet glimpflich

Am Mittwochmorgen wurden die Löschzüge Capelle, Südkirchen und Nordkirchen gegen 7.44 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der L671 in der Bauernschaft Beifang alarmiert. Ein Pkw war von der Straße abgekommen und kopfüber im Straßengraben gelandet. Die Person war glücklicherweise nicht in ihrem Fahrzeug eingeklemmt, sodass sich die Aufgaben der Feuerwehr auf die Sicherung der Einsatzstelle beschränkten. Ein Rettungswagen brachte den Patienten in ein Krankenhaus.

Auf dem Rückweg wurden die Einsatzkräfte des Löschzuges Südkirchen auf ein Fahrzeug aufmerksam welches auf der Capeller Straße in den Graben geraten war. Da hier keine Person verletzt wurde und auch keine Betriebsstoffe ausliefen konnten sie ihre Fahrt fortsetzen.

Freiwillige Feuerwehr Nordkirchen


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer