07.02.2020 19:00

Oberhausen

Nordrhein-Westfalen

Gewächshaus abgebrannt

Am frühen Freitagabend wurde die Berufsfeuerwehr zu einem Brand eines Gewächshauses alarmiert. Dieses befand sich zu diesem Zeitpunkt bereits im Vollbrand. Auf der Anfahrt der Einheiten des Löschzuges 1 war eine Rauchentwicklung aus der Ferne zu erkennen. Der Brand des ca. 9m² großen Gewächshauses, welches sich im hinteren Bereich eines Gartens befand, konnte schnell gelöscht und ein Übergreifen auf benachbarte Büsche und Hecken verhindert werden. Insgesamt waren 18 Einsatzkräfte für ca. 40 Minuten im Einsatz. Die Steeler Straße war während der Einsatzmaßnahmen im unmittelbaren Bereich der Einsatzstelle gesperrt.

Die Polizei hat die Ursachenermittlungen aufgenommen.

Feuerwehr Oberhausen


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer