14.02.2020 07:00

Ronneburg Greiz

Thüringen

Brandfall ohne Verletzte aber mit Widerstand

Aus noch ungeklärter Ursache kam es am heutigen Tag (14.02.2020), gegen 07:00 Uhr, zu einem Brand auf einem Firmengelände in der Bahnhofstraße. Bei Eintreffen der Feuerwehr und Polizei brannte es im Erdgeschoss einer, im Um- und Ausbau befindlichen, Werkstatt. Zum Schutze der Gesundheit eines vor Ort anwesenden, uneinsichtigen Objektverantwortlichem, musste dieser von den Polizeibeamten nach Widerstandshandlungen kurzzeitig in Gewahrsam genommen werden. Der Brand konnte gelöscht werden. Personen kamen nicht zu Schaden. Es entstand lediglich Sachschaden. Die Ursachenermittlungen hat die Kriminalpolizei Gera übernommen.

Landespolizeiinspektion Gera


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer