12.02.2020 15:40

Ihlow Riepe

Niedersachsen

Tanne droht auf Haus zu stürzen

Am Mittwochnachmittag wurde die Ortsfeuerwehr Riepe zu einer Technischen Hilfeleistung in die Fasanenstraße alarmiert. Hier stand eine Tanne in Schräglage und drohte auf ein Blockhaus zu kippen. Gegen 15:40 Uhr rückten die Einsatzkräfte zur besagten Adresse aus. Da der Baum auf einem privaten Grundstück stand, wurde der Leiter des Bauhof Ihlow hinzugezogen. Dieser ließ einen Arbeitstrupp mit Sägen anrücken, da die Feuerwehr auf privat Flächen keine Zuständigkeit hat. Jedoch unterstützte die Ortsfeuerwehr mit Leinen und Manpower, um den Baum in die richtige Richtung fallen zulassen. Dieser kam zwischen Wohnhaus und Blockhaus zu liegen. Nach dem Aufrüsten des Fahrzeugs konnte die Einsatzstelle circa eine Stunde später verlassen werden.

Jens Kestin, Feuerwehr Riepe


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer