14.02.2020 11:40

Bochum Günnigfeld

Nordrhein-Westfalen

Kind gerät unter Auto und hat einen Schutzengel

Gegen 11:40 Uhr kam es in Bochum-Günnigfeld zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 6-jähriger Junge unter einen Pkw geriet. Der Junge lief anscheinend unachtsam auf die Straße. Die eingesetze Feuerwehr hob den Pkw mit Hilfe eines Lufkissens an, so dass das ansprechbare Kind darunter gerettet werden konnte. Nach ersten Untersuchungen kam es mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus, wo es zur Beobachtung bleiben wird. Ein Schutzengel hatte offensichtlich seine Hand über den Jungen gehalten!

Polizei Bochum


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer