14.02.2020 17:11

Velbert Langenhorst Mettmann

Nordrhein-Westfalen

Besuch in der Dusche

Einen ungebetenen Gast entdeckten Bewohner eines Hauses im Langenhorst am Freitagabend in ihrem Bad: Aus dem Abfluß der Dusche lugte eine Schlange hervor. Die Besatzung des um 17.11 Uhr alarmierten Gerätewagens Tierrettung, die zu dem Gebäude an der Straße Am Nordhang ausrückte, konnte das rund 30 Zentimeter lange Reptil problemlos einfangen. Bei der Schlange handelte es sich um eine junge Ringelnatter, eine einheimische, für Menschen vollkommen ungefährliche Art, deren ausgewachsene Exemplare über einen Meter lang werden können. Die Einsatzkräfte setzten das Tier daher im nahen Langenhorster Wald aus.

Feuerwehr Velbert


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer