16.02.2020 12:00

Konz Trier-Saarburg

Rheinland-Pfalz

Wohnwagenbrand

Am Sonntagnachmittag geriet in der Deutschherrenstraße ein abgestellter Wohnwagen aus bisher unbekannter Ursache in Brand. In dem Wohnwagen hielten sich zur Unglückszeit keine Personen auf.

Nur durch das schnelle Eingreifen der Konzer Feuerwehr, die sich bereits in einem anderweitigen Einsatz befand, konnte eine Schädigung der umliegenden Häuser vermieden werden.

An der Brandstelle war die Feuerwehr Konz mit etwa 20 Brandbekämpfern sowie das DRK Konz im Einsatz.

Das Foto zeigt den vollständig ausgebrannten Wohnwagen.

Polizeiinspektion Saarburg


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer