17.02.2020 17:50

Tönisvorst Vorst Viersen

Nordrhein-Westfalen

Brennende Gasflasche im Keller löst Brand aus

Zu einem Kellerbrand im Tönisvorster Ortsteil sind am gestrigen Montag um 17.50 Uhr die ehrenamtlichen Einsatzkräfte der Löschzüge St. Tönis und Vorst alarmiert worden. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte kam bereits dichter Qualm aus dem Keller, der Bewohner des Hauses konnte sich glücklicherweise rechtzeitig in Sicherheit bringen. Er wurde durch den mitalarmierten Rettungsdienst vor Ort versorgt. Sofort ging ein Löschtrupp unter schwerem Atemschutz und mit Löschrohr zur Brandbekämpfung in den Keller vor. Dort konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht und die betroffene Gasflasche ins Freie gebracht werden. Im Anschluss daran wurden Nachlöscharbeiten und Lüftungsmaßnahmen im Gebäude durchgeführt. Zur Ermittlung der Brandursache hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Die Feuerwehr war mit insgesamt 41 Einsatzkräften und 9 Fahrzeugen an der Einsatzstelle. Der Einsatz war nach rund einer Stunde beendet.

Freiwillige Feuerwehr Tönisvorst


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer