17.02.2020 19:20

Itzehoe Steinburg

Schleswig-Holstein

Brand einer Gartenlaube

Nachdem es in einem Kleingartengelände in Itzehoe am Montagabend zu einem Brand einer Gartenlaube gekommen ist, sucht die Polizei nach Zeugen, die Personen im Bereich des Brandortes beobachtet haben.

Gegen 19.20 Uhr rückten Polizei und Feuerwehr in das Kleingartengelände in der Suder Höhe aus, weil dort eine Hütte in Brand geraten sein sollte. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte stand der Terrassenbereich des Objektes in Flammen, auch die Hauptlaube wies bereits Schäden auf. Dank des schnellen Eingreifens der freiwilligen Feuerwehr Itzehoe brannte das Gebäude nicht komplett nieder, der Schaden dürfte sich auf zweitausend Euro belaufen.

Die Ermittlungen in diesem Fall hat die Itzehoer Kripo übernommen, eine Besichtigung des Brandortes ist für den heutigen Tag geplant. Die Brandursache ist bis jetzt unklar. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Feuer gemacht haben, sollten sich unter der Telefonnummer 04821 / 6020 melden.

Polizeidirektion Itzehoe


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer