21.02.2020 04:30

Rödermark Urberach Offenbach

Hessen

Drei zeitgleiche Brände

In Urberach gab es am Freitagmorgen drei Brände, die in einem Zeitraum von nur wenigen Minuten stattfanden und in unmittelbarer Nähe lagen. Zwischen 4.30 Uhr und 4.45 Uhr brannten in zwei Mehrfamilienhäusern in der Konrad-Adenauer-Straße und der Bahnhofsstraße mehrere Kellerräume. Im Gänseecke stand eine Mülltonne in Brand. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und geht derzeit von Brandstiftung aus. Aufgrund des örtlichen und zeitlichen Zusammenhangs gehen die Ermittler davon aus, dass es sich in allen drei Fällen um dieselben Täter handeln könnte. Der Sachschaden wird auf mindestens 80.000 Euro geschätzt. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Zeugen die etwas gesehen haben melden sich bitte unter der Telefonnummer 069 8098-1234.

Polizeipräsidium Südosthessen


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer