22.02.2020 09:30

Witten Ennepe-Ruhr-Kreis

Nordrhein-Westfalen

Gefahrguteinsatz: Chemikalie ausgelaufen

Am Samstagmorgen, gegen 09:30 Uhr, kam es in einem Industriebetrieb an der Otto-Seling-Str. zu einem Gefahrguteinsatz für die Feuerwehr Witten. Es waren ca. 80ltr. einer Reinigungsflüssigkeit ausgelaufen, die durch die Einsatzkräfte in Chemikalienschutzanzügen mit einem Bindemittel abgestreut und aufgenommen wurde. Nachdem die Einsatzmaßnahmen beendet waren, wurde eine Fachfirma mit der Entsorgung der restlichen Flüssigkeit beauftragt. Der Schadensbereich blieb auf die Produktionshalle beschränkt und es wurde niemand verletzt. Neben der Berufsfeuerwehr waren die Sondereinsatzgruppe Umweltschutz und die Löscheinheiten Altstadt und Heven der Freiwilligen Feuerwehr Witten mit insgesamt 30 Einsatzkräften im Einsatz.

Feuerwehr Witten


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer